Sexuelle Revolution des Teufels….

Auch nachdem in letzter Zeit mehr und mehr Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche ans Tageslicht gelangt sind, bessert sich die Lage für diesen ach so “frommen” Verein nicht im geringsten.

So gibt es unter anderem Menschen wie Bischof Walter Mixa, welcher seit 2005 als Bischhof von Augsburg fungiert. Nach seiner Aussage, hat die hohe Anzahl der sexuellen Übergriffe in erster Linie mit der sexuellen Revolution zu tun.

“Wir haben in den letzten Jahrzehnten gerade in den Medien eine zunehmende Sexualisierung der Öffentlichkeit erlebt, die auch abnorme sexuelle Neigungen eher fördert als begrenzt” Walter Mixa

Ich empfinde es immer wieder aufs neue interessant, wie die moderne Kirche probiert näher an den modernen Menschen heranzukommen, aber im gleichen Zug mental um ein Jahrtausend zurückversetzt zu bleiben scheinen.
Ein viel zu hohes Amt für einen grausamen Menschen, der sich in einer Organisation der Nächstenliebe wiederfindet, die ihm auch noch den Rücken stärkt und der erschreckender weise anscheinend auch mit relativ vielen Anhängern auf einer Wellenlänge zu sein scheint.

Ob es sich bei folgender Seite ähnlich wie kreuz.net um ein Sammelsorium für Fanatiker handelt, vermag ich momentan noch nicht zu beurteilen, allerdings reichen die Kommentareinträge unter diesem Beitrag aus, mich zu beängstigen…

http://www.kath.net/detail.php?id=25625

Ein weiterer Link hierzu: (sobald qualitativ hochwertigere da sind, werden diese natürlich nachgeliefert 😉 )
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,678203,00.html

so long,

Marvin Pollock aka MProf

Auch nachdem in letzter Zeit

About Marvin Pollock